Dienstag, 6. Dezember 2016

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen


Autor/in: Rick Riordan
Gelesen von: Marius Clarén
Verlag: Lübbe Audio
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 29.09.2010
Dauer: 5:10 Stunden
ASIN: B00455IP1M
Ausgabe: Hörbuch
Preis: € 7,40 [D]
Kaufen!

Percys siebtes Schuljahr verläuft einigermaßen ruhig - einigermaßen. Wenn da nicht diese Albträume wären, in denen sein bester Freund in Gefahr schwebt. Und tatsächlich: Grover befindet sich in der Gewalt eines Zyklopen. Zu allem Übel ist Camp Half-Blood nicht mehr sicher: Jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der die Grenzen dieses magischen Ortes bisher geschützt hat. Nur das goldene Vlies kann da noch helfen. Wird es Percy gelingen, Grover und das Camp zu retten? Das dürfte für einen Halbgott wie ihn eigentlich kein Problem sein. Doch seine Feinde haben noch einige böse Überraschungen auf Lager ...

Meine Meinung:

Ach ja, ich kann euch sagen, diese Hörbücher sind ein wahres Vergnügen! Die Stimme von Marius Clarén gefällt mir richtig, richtig gut. Man hört ihm gerne zu und er schafft es wunderbar die einzelnen Charaktere und auch Empfindungen nachzuahmen. Eine Stimme zum in die Geschichte eintauchen. Da das Hörbuch recht kurz ist und man regelrecht hinein gesogen wird, ist es ein kurzes, aber intensiven Hörvergnügen. Ich muss aber sagen, dass ich auch "kurze" Hörbücher sehr gerne habe. Sonst fühlt man sich auch gerne mal erschlagen, zudem ist vorbeifliegen des Hörbuches und eines Buches generell immer ein gutes Zeichen.
Mittlerweile fühle ich mich mit den Charakteren sehr vertraut und begleite sie gerne auf ihren Abenteuern. Ich liebe es wie die Mythen, Sagen und vor allem die Götter in diesem Buch verarbeitet sind. Absolut toll und es begeistert mich jedes mal. Zudem kam in diesem Buch ein neuer Lieblingscharakter - Thyssen. Gott, er ist einfach zum knuddeln *.* Ganz großes Kino. Allgemein sind diese Bücher unfassbar einfallsreich. Das ist bei mir schon die halbe Miete. Ich höre diese Geschichten wirklich gerne und werde auch bald mit dem dritten Band weiter machen.
Der Schreibstil ist zudem auch wirklich angenehm. Es hört/liest sich schön und er schafft es die Emotionen und auch die abstraktesten Geschehnisse oder Dinge/Personen absolut authentisch und realistisch erscheinen zu lassen.
Die Handlung war wirklich spannend und fantasievoll. Zudem finde ich, dass man merkt, dass das Buch zu einem großem ganzen gehört. Es sind kleinere Geschichte, die zu einer gewaltigen gehören, welche Stück für Stück enthüllt wird. Toll.
Alle die gerne eine sagenumwobene Welt, versteckt mitten uns, entdecken will, ist bei diesen Büchern absolut richtig. Zudem sind diese Bücher, meiner Meinung nach, für jedes Alter etwas.

Fazit: Fantasievoll und spannend.

Bewertung: 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Thousandlifes
Maira Gall