Samstag, 2. Juli 2016

[Gelesen/Neuzugänge] Juni

Hallo zusammen!

Blog Gequassel:

Jaaaaaaaaa! Ich kann es wieder! Es wird wieder! Ich komme langsam aber sicher wieder aus meiner Leseflaute. ENDLICH! Nach MONATEN! Unfassbar. Aber nur langsam und stetig. Jetzt wo ich wieder etwas mehr Lust habe, habe ich keine Zeit wegen der kommenden Prüfungsphase :D. Schicksal, würde ich sagen. Aber es wird und das ist das was zählt.
Damit das so bleibt habe ich ja auch meine Anti-Leseflauten-Challenge, die gestern gestartet ist. Wer mitmachen will, kann gerne noch dazu stoßen. Eine Woche ist dies noch möglich, danach leider nicht mehr. Ich bin gespannt, wie es läuft und ob alles klappt. Ist ja schließlich meine erste Challenge.


Neuzugänge:

       Nach einer wahren Geschichte: Roman von [de Vigan, Delphine] 

Gelesen:

   Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) von [Hasse, Stefanie] 

Gehört:



Monatshighlight:



Monatsflop:



Eure Jana

Kommentare

  1. Hi,

    Ich finde du hast schon eine ganze Menge geschafft! :)
    Diesen Monat hab ich auch 5 Bücher geschafft und für mich ist das ganz schön viel, aber ich will mich auch steigern deswegen schau ich mir mal deine Anti-Leseflauten-Challange an. ^^

    Liebe Grüße
    Sani

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jana,

    es freut mich, dass deine Leseflaute langsam ein Ende nimmt! Ich bin mir sicher, dass die Prüfungsphase da nicht unschuldig dran ist. Zumindest geht es mir immer so, dass ich plötzlich wahnsinnige Lust zu putzen und zu schreiben habe, wenn ich eigentlich lernen sollte. (Oder mal wieder auf alle Blogs zu gehen, denen ich so folge, um zu sehen, was es so Neues gibt... *hüstel*)
    Aber wenn fünf gelesen Bücher für dich eine Flaute sind, so liegt denn normalerweise so dein Schnitt? Ich wäre glücklich, wenn ich die Zeit für fünf Bücher finden würde... :(

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Ne, ne, das ist jetzt quasi keine mehr. Davor war es Monate richtig schlimm. letzten Monat habe ich z.B. nur 2 Bücher gelesen! Früher habe ich immer so 6-8 Bücher im Monat gelesen, da ist 5 schon nah dran. Jedoch waren 2 der 5 Bücher auch schon angefangen, also ;)
      Aber ich bin happy es geht aufwärts! Und ja kann sein, dass das "bloß nicht lernen" motiviert :D
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hey,

      oh man, irgendwie kann ich das gut nachvollziehen. Ich hab letzten Monat auch nur zwei Bücher gelesen. Allerdings liegt das bei mir nicht an der Leseflaute, sondern einfach daran, dass ich überhaupt keine Zeit hatte. Diesen Monat sieht es aber besser aus. :)
      Dann wünsche ich dir weiterhin viel Aufwind! ;) Und viel Spaß mit allen Büchern, die du diesen Monat liest.

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  3. Huhu,

    ich hab irgendwie im Juni auch eine Leseflaute gehabt. Hoffe das es jetzt besser wird, hab gestern Plötzlich Prinz 3 angefangen und hoffe es ist so gut wie die ersten beiden :)

    Liebe Grüße
    Sunny von Sunny's magic books

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall