Dienstag, 30. Juni 2015

[Gemeinsam lesen] # 16

Hallo zusammen!

Wie ihr vielleicht merkt ist es momentan recht ruhig auf meinem Blog. Und das wird die nächsten ca. 2 Wochen leider noch schlimmer werden :(. Prüfungen.... Deswegen bin ich auch immer noch beim selben Buch wie letzte Woche :( 

Gelesen wird mit Schlunzenbücher.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Schnee wie Asche und bin auf Seite 318. (Gott keine 100 Seite in einer Woche.... Ich sterbe)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Trotz des Lichts, das durch die Fenster in den Thronsaal strömt, wirkt der Abendhimmel ghell im Vergleich zu Angras Palast.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Bis jetzt ist noch alles gut. Genauso wie letzte Woche. Bin ja noch nicht viel weiter xD.

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in kleiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein?

Was ich ja absolut nicht leiden kann und auch in meinen Rezensionen absolut nicht mache sind Spoiler. Auch dieses ewig lange erzählen, was passiert finde ich nicht gut. Ich finde der Klappentext reicht. Wenn ich eine Rezension lese will ich einen Eindruck vom Buch bekommen und nicht schon das halbe Buch gelesen haben. Durch eine Rezi soll man halt wissen, ob das Buch für einen was wäre oder nicht. Und deswegen ist der persönliche Eindruck super wichtig! Wenn ich jemandem mit selben Geschmack kann man auch einfacher einschätzen, ob das Buch was für einen selbst wäre.

Eure Jana

1 Kommentar

  1. Guten morgen :-)
    ich vermisse ein Coverbild. Damit macht es irgendwie lebendiger, das brauch ich auch bei Rezensionen. Ein Buch vom Cover :-)
    Ansonsten interessante Gedanken die du hast :-)
    OT: Trinke jetzt bitte ganz viel, wenn es so warm wird.
    Liebe Grüße von Nicole = www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall