Freitag, 22. Mai 2015

Meine Liebe zu Büchern

Hallo zusammen!

Einen Bericht zu schreiben über meine Sucht zu Büchern? Da muss Arvelle mich nicht lange bitten! Eigentlich hätte man da ja auch mal selber drauf kommen können ;).
Man muss wirklich schon sagen: Es ist eine Sucht! Überall findet man bei mir Bücher. Ich habe schon einige Regale voll, ich habe eine Leseecke um sie zu zelebrieren, ich gehe zu 99% nicht ohne ein Buch aus dem Haus und manchmal sind es sogar zwei!

Ich lese immer und überall und ich liebe es! Das eintauchen in Bücher, die Emotionen, die Welten, die Abenteuer. Es ist einfach wunderbar. Man kann wachsen und was erleben und das ohne sich von der Couch zu erheben ;). Hier zeige ich euch mal mein wunderschönes Lieblingsregal inklusive Leseecke. Das Regal hat mein Freund für mich gebaut <3.
Es ist ein bisschen Harry Potter lastig, aber es ist auch einfach eine meiner absoluten Lieblingsreihen.
Nur bald wird der Platz knapp muss ich gestehen... und Arvelle ist da nicht ganz unschuldig :D. Die Aktionspakete sind einfach mörderisch gefährlich! Eine geniale Idee schlecht für meinen Geldbeutel :D. Ich habe es natürlich schon selber getestet. Ich habe die "Die Prophezeiung der Schwestern" Reihe habe ich gekauft. Es ist einfach unglaublich toll eine ganze Reihe auf einen Schlag zu kriegen. Sehen sie nicht schön aus?

Och Gott. Ich kann gar nicht aufhören von Büchern zu schwärmen! Schon immer liebte ich es und die Lust hört auch einfach nicht auf! (ZUM GLÜCK)

Auch das austauschen mit euch anderen Buchverrückten ist wirklich toll. So ein Blog ist natürlich hilfreich und ich freue mich mit meiner Meinung und meinen Büchern anderen zu "helfen" tolle Bücher zu finden. Außerdem müssen Bücher doch auf jede erdenkliche weise zelebriert und verbreitet werden oder?
Auch Lesungen und Signaturen finde ich immer toll. Meine Sammlung wächst;).

Und jetzt muss ich euch noch mein Lieblinsgbuch vorstellen. Ja, Harry Potter gehört dazu, aber die haben eine Sonderstellung ;).

Mein Lieblingsbuch und schon etliche male gelesen ist Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär. Irgendwann hohl ich mir auch die neue bunte Version. Sie ist so unglaublich schön <3.

Das Buch ist einfach so unglaublich fantasievoll, genial Illustriert und geschrieben. Und Walter Moers kommt aus meiner Heimatstadt :).

So. Der Bericht ist irgendwie ganz schön lang geworden... ich sollte mal aufhören zu schwärmen. Liebt ihr Bücher auch so sehr? Wieso eigentlich?

Eure Jana

1 Kommentar

  1. Die Liebe zu den Büchern ist glaube ich bei jedem Buchblogger vorhanden... Toller Post!

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall