Dienstag, 16. Dezember 2014

[Gemeinsam Lesen]

Hallo zusammen!

Gemeinsam lesen bei Weltenwanderer.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

 Ich lese gerade von Friedrich Nietzsche "Der Antichrist" und bin auf Seite 42.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich selber zweifle nicht daran, dass das reichliche Maß Galle (und selbst von esprit) erst aus dem erregten Zustand der christlichen Propaganda auf den Typus des Meisters übergeflossen ist: man kennt ja reichlich die Unbedenklichkeit aller Sektierer, aus ihrem Meister sich ihre Apologie zurechtmachen.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellem Buch los werden?

Oh Gott, ich versteh die Hälfte des Buches einfach nicht :D. Leicht peinlich, aber so eine Sprache bin ich einfach nicht gewohnt und der hat Sätze. Der Wahnsinn. Aber bei manchen Sachen finde ich das ganz interessant und kann ihm nur zustimmen.

4. Wie schlimm sind für euch Spoiler? Seid ihr genervt, wenn ihr irgendwo etwas erfahrt - sei es Klappentext oder in einer Rezension - oder ist es euch egal?

Kommt auf den Spoiler an. Wenn es nur eine Kleinigkeit ist oder etwas was man sich schon denken konnte ist mir das egal. Und bei manchen Sachen WILL ich auch gespoilert werden, wenn ich z.b. weiß, dass ich das Buch nicht lesen will. Aber in meinen Rezensionen lege ich großen Wert darauf nicht zu spoilern. Das macht man ja nicht und andere sollen das Buch ja schließlich selbst lesen und nicht schon alles vorher erfahren.

Eure Jana

Kommentare

  1. Hey Jana,

    bin grad schwer beeindruckt von deiner Lektüre! Wobei es mir beim Lesen vielleicht so gehen würde wie dir :D
    Ich muss mir dringend mal ein Buch von ihm holen!

    Übrigens toller Hintergrund! Stehts du auf Krähen/Raben?

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke.:) Ich habe so ne ganze Klassiker Sammlung, die ich auch mal lesen wollte. Jetzt nehm ich mir jeden Monat eins vor. Ich bin aber froh, wenn der Antichrist vorbei ist. Echt interessant, aber anstregend!

      Und nochmal danke. Ich mag den Hintergrund. Vögel können echt toll sein :) Und ich mag die Bedeutung von wegen Freiheit und alles. Ich dachte das passt, wegen Fantasie und so ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich hatte mir dieses Jahr vorgenommen, sieben Klassiker zu lesen. Davon habe ich tatsächlich einen gelesen...
      Dein Ansatz ist da allerdings viel besser :)

      Ach, ok Vögel allgemein. Ich liebe ja Krähen und deswegen gefällt mir das ganz besonders :)

      Löschen
  2. Hallo,

    dein Buch ist so gar nicht mein Geschmack, aber ich bin beeindruckt wenn jmd. solche Bücher liest. Und wahrscheinlich würde es mir wie dir gehen, ich würde die Hälfte nicht verstehen :D

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  3. Dein Buch da... o.O
    Ne, ich glaub da würds mir permanent so gehen wie dir! *lach*

    Bei Spoilern kommts bei mir stark auf die Art der Geschichte an. Manchmal stören mich Spoiler und manchmal nicht. Ganz unterschiedlich :)

    Liebe Grüße, Dobbie
    http://dobbies-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, :)
    als ich den ersten Satz gelesen habe, dachte ich genau das, was du in der nächsten Frage dazu geschrieben hast: Ich verstehe nur die Hälfte. :D Aber Respekt, dass du nicht aufgibst. :)
    Bei Spoilern kann ich dir nur zustimmen: Was bringt eine Rezension, wenn einem schon alles verraten wird?
    Einen schönen Tag noch! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat ja nur knappe 100 Seiten, da kann man sich mal durch kämpfen ;).
      Ja, eben ich will ja nur vermitteln, ob es dem Leser gefallen könnte und nicht was passiert.
      Den wünsche ich dir auch!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich bin nur froh, dass es anscheinend nicht an mir liegt, dass man ihn so schwer versteht ;)
    Das stimmt manchmal sind Spoiler recht unwichtig und es ändert nichts am Interesse.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    Wow, Nietzsche, Respekt! Das finde ich auch sehr schwierig zum lesen - könnte ich mich momentan nicht durchringen dazu ;)

    Mit Spoilern hatte ich schon gemeint, das etwas wichtiges verraten wird und das kann ich ehrlich gesagt gar nicht leiden. Der Tod eines Protas z. B., die Aufklärung des Mörders, oder überhaupt etwas, das einem im Buch Rätsel aufgibt und die Chance zum miträtseln einem damit genommen wird. Sowas ärgert mich schon immer sehr! ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aso, ja ne das ist ein absolutes No Go!!!! Es soll doch spannend bleiben :). Deswegen kann ich es nicht leiden wenn man den letzten Satz eines Buches zuerst liest. Ich kenne einige die das machen. Das geht gar nicht!

      Liebe Grüße

      Löschen

© Thousandlifes
Maira Gall