Freitag, 19. September 2014

[Tag] Mein Lieblingsbuch

Hallo zusammen!

Ja, da wurde ich gestern direkt mal von Märchen und Pralinen zurück getaggt ;).




So funktioniert´s: Schritt 1: Nenne die Person, die dich getaggt hat.
    Schritt 2: Beantworte die Fragen.
         Schritt 3: Tagge beliebig viele neue.








Mein Lieblingsbuch!

Wir alle kennen es. Dieses eine Buch... Dieses eine Buch was einen tief berührt hat, was zu einem gehört und für immer ein Teil von einem sein wird. Stell uns dieses Buch vor, damit wir daran teilhaben können!

Frage 1: Wie heißt dein Lieblingsbuch?

Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär 

Frage 2: Seit wann ist es dein Lieblingsbuch?

Seit ich es das erste mal gelesen habe mit 11 oder so.

Frage 3: Was macht es für dich so besonders?

Das es meine Jugend und mein Lesen so geprägt hat, deswegen ist es immer mein "geheimes" Top Lieblingsbuch. Klar, gibt es noch mehr, aber dieses ist am längsten und begeistert mich immer wieder auf´s Neue. Zudem ist es wunderschön illustriert.

Frage 4: Was ist deine Lieblingsstelle/Zitat?


Merk dir eins: Ich bin überall da, wo du mich nicht erwartest, aber niemals da, wo du mich suchst.
Und meine Lieblingsstellen sind die Tratschwellen, im Tornado und Atlantis.

Frage 5: Beschreibe dein Lieblingsbuch in einem Satz.

Eine außergewöhnliche Reise, die dir alles zeigt was du im Leben gesehen haben musst.

Frage 6: Gibt es etwas was du trotzdem nicht an diesem Buch magst?

Es gibt einige Passagen die ich nicht so toll finde wie andere, aber das macht es nur interessanter. Nur manchmal denk ich dann auch " Hast du´s bald?" XD

Frage 7: Was verbindest du mit deinem Lieblingsbuch?

Jugend, Spanien, dicke Wälzer, meinen Papa und eine außergewöhnliche Welt.





Frage 8: Möchtest du über dein Lieblingsbuch noch was loswerden?

LEST ES! xD Für alle Fantasybegeisterte finde ich es ein muss. Nahezu ein Klassiker. Es ist toll :).


Eure Jana

P.S.: Es kann jeder gerne mitmachen!

1 Kommentar

  1. Ach das überrascht mich aber. Meine Freundin hat auch die Stadt der träumenden Bücher und Rumo gelesen, aber ich komme an Walter Moers einfach nicht ran...
    Dieses Buch hier kenne ich dagegen noch gar nicht.
    Liebe Grüße,
    Fiorella :-)

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall