Dienstag, 1. Juli 2014

[Lesung] Kerstin Gier

Hallo zusammen!


Quelle
Am 28.06.2014 um 18:00 Uhr war es so weit, die Lesung von Kerstin Gier begann!
Es war mein erstes mal, dass ich sie sah und ich muss sagen es war eine ganz tolle Lesung.
Frau Gier ist so eine liebe, lustige und nette Person!
Es war Recht voll in dem kleinen Laden und laut Frau Gier waren auch ein paar Kollegen da, z.B. Sandra Regnier.
Zuerst wurde uns der Ablauf vorgestellt und Frau Gier begrüßt. Danach stellte sie uns Rasier Spaß Ken vor,setzte sich und begann aus Silber 2 zu lesen. Was ich ganz toll fand war, dass sie immer wieder tolle Anekdoten rein brachte und man echt viel nebenbei erfuhr. Nachdem Textausschnitt kamen die Fragen. Auch hier hat sie alles bereitwillig und auch manchmal sehr lustig beantwortet. Sie ist so symphatisch!

Sie erzählte uns zum Beispiel wie und warum das Cover, so wie es ist, entstand. Sie erzählte davon wie und wo und wann sie schreibt. Man hat was über Lektoren erfahren und über das schreiben selbst. Sie erzählte wie ihr die Idee kam und wie sie an eine Geschichte ran geht. Wie und warum sie, zum Beispiel, London wählte oder die Namen. Ach, es gab so viele tolle Sachen! Es war so informativ, locker und hat wirklich Spaß gemacht. Ich hätte noch stundenlang zu hören können (egal wie heiß es in der kleinen Buchhandlung war, die ,um es auch mal zu erwähnen, echt süß war und alles super organisiert hat).

Quelle
Nach der Lesung gings zum singnieren. Wir standen ziemlich weit hinten also mussten wir einige Zeit warten. Ich habe nicht genau auf die Uhr geschaut, aber ich glaube es waren so 1 1/2 Stunden. Aber es hat sich auf jedefall gelohnt. Auf dem Weg nach draußen zum signieren im Raum neben an, gab es was zu naschen, welches Frau Gier eigens mitgebracht hatte (Lotties Vanillekipferl waren leider alle zerbrochen). Sie hatte Caneles mitgebracht, die im dritten Band vorkommen sollen. Wirklich seeehhhhrrr lecker!
Quelle




Beim signieren gab es nicht nur eine liebe, gut gelaunte Frau Gier, sondern auch für jeden einen Schlüssel aus Band 1 (die aus Band 2 waren noch nicht fertig^^). Sehr süße Idee und ich habe mich sehr gefreut!







Nächstes Jahr werde ich auf jedenfall auch wieder dabei sein!

Danke nochmal an Kerstin für diese tolle Lesung.

War jemand von euch auch da?

Eure Jana (laut Frau Gier kurz vor Ende die einzige Jana :P)


Kommentare

  1. Uuuu du warst auch da? Ich auch und ich fand es genauso toll. Kerstin Gier ist ja so nett und sympathisch, sie schreibt nicht nur mit so viel Humor sondern sie ist einfach so :) Die Caneles waren sooo hammer!!! Ich habe mir gleich eine Form dafür bestellt und werde es dann mal selber ausprobieren. Außen Karamell und innen Vanillepudding, so schmeckt das :)
    Ein Klasse Abend, ich saß Gottseidank eher im Mittelteil und musste dann nicht ganz so lange für das signieren anstehen. das war wirklich eine unglaublich lange Reihe...
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätten wir das mal vorher gewusst^^ Ich saß auch eher im Mittelteil, doch rechts und da dauerte es ewig aus der Reihe zu kommen. Jaa genau so schmeckt das! Ich will auch probieren von dir!

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Schade, ich hätte dich wirklich gerne mal persönlich getroffen, vielleicht ja bei der nächsten Lesung in Köln. Das wird schon noch ;) Spätestens dann nächstes Jahr bei der Lesung zu Teil 3 hihihihi XD
      Ja ich habe mich ehrlich gesagt auch ein bisschen raus gedrängelt und war dann schon nach etwa 45 Minuten mit dem signieren dran. Mal schauen wie die Caneles dann werden, ich sag dir Bescheid ;)

      Löschen
    3. Alles klar:)
      Ja nächstes Jahr würde ich auch gerne gehen! Dann denken wir vorher daran :P

      Löschen
  2. Wie toll!
    Ich darf im September sie auch treffen und freue mich total!
    Dein Bericht hat mir nur noch mehr Lust gemacht :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich beneide dch wirklich sehr! Ich konnte nicht da sein, ich hatte meinen Abiball ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. @Carly: Das war mein Ziel :P

    @Bücherparadies: Na komm! Abiball ist doch auch was tolles und unvergessliches!

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall