Sonntag, 1. Juni 2014

Sonntagsbuchempfehlung

Breathe – Gefangen unter Glas




Breathe ist ein recht aktuelles Buch und hat mich wie immer durch sein Cover überhaupt erst zum Lesen gebracht. Es ist eine Dystopie in der es keine Bäume mehr gibt. Die Menschen leben unter einer Kuppel und Luft ist ein teures und kostbares Gut. Bea und Quinn, die unterschiedlichen Ständen angehören, sind befreundet und machen einen seltenen Ausflug aus der Kuppel, bei dem alles schief geht und sie einiges herausfinden. Alles ändert sich. Bea und Quinn kommen sich näher und eine Katastrophe jagt die nächste. Es ist eine tolle Geschichte. Die Welt von Sarah Crossan ist super realistisch und authentisch dargestellt, was auch nicht jeder schafft. Ich habe beide Bücher sehr gerne und auch sehr schnell gelesenJ. Es ist eine Duologie, was ja auch mal was anderes ist:).

Kennt ihr Breathe?

Eure Jana

1 Kommentar

  1. Huhu, das steht schon auf meiner Wunschliste! :-)
    Ich habe dich beim "Wieviel liest du? - Tag" getaggt. Vielleicht hast du Lust mitzumachen? :-)

    Liebe Grüße ♥
    http://birnchensbuecherwelt.blogspot.de/2014/06/tag-wie-viel-liest-du.html

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall