Sonntag, 29. Juni 2014

[Lesenacht] Schlafen ist langweilig...wir lesen!

Hallo zusammen!

Gestern Abend fand My Books Paradise erste Lesenacht statt. Ich war auch mehr oder weniger dabei, da ich ja noch ewig nach Hause brauchte.

Ich fand die Lesenacht sehr gut und die Fragen/Aufgaben waren total süß und einfallsreich. Sie hat sich unglaublich viel Mühe gemacht, z.B. jede Antwort der Teilnehmer auf Ihrem Blogpost eingefügt.

Nächstes mal bin ich bestimmt auch wieder dabei!

Hier kommen nun die Fragen und meine Antworten:

Frage 1: Stellt euch und das Buch, was euch begleiten wird, vor. Gern dürft ihr auch ein Foto machen. Habt ihr euch ein Ziel gesetzt, was ihr diese Nacht unbedingt schaffen möchtet?

Antwort: Ich lese heute Silber 2 wobei ich noch unterwegs bin und keine Ahnung habe wie fit ich nachher noch bin.

Frage 2: Unglaublich, aber wahr: Jetzt, an dieser Stelle, zerfällt euer Buch plötzlich zu Staub. Ihr könnt also nicht weiter lesen... Was tut ihr?

Antwort: Zwei Stunden lang fassungslos den Staub anstarren.

Frage 3: Großer Ausverkauf in einer Buchhandlung. Alle Bücher kosten nur einen Euro. Es sind zig Menschen um euch herum und da seht ihr es: DAS Buch, welches ihr schon ewig haben wolltet, was ihr aber nirgends entdecken konntet. Es ist die aller letzte Ausgabe. Ihr habt schon eure Hand auf dem Exemplar, als es euch plötzlich weggerissen wird. Wie reagiert ihr?

Antwort: Mittelding. Erst freundlich und dann vielleicht je nachdem auch unfreundlich. Sehr süße

Frage übrigens.

Frage 4: Jetzt wird es kreativ. ☺ Malt ein Bild von der Situation, in der sich eure Protagonistin/euer Protagonist gerade befindet und zeigt es uns.

Antwort: Mit Rücksicht auf meine Prüfung werde ich jetzt mal nicht anfangen zu zeichnen :P

Frage 5: Beschreibt den Ort, an dem die Geschichte gerade spielt. Könntet ihr euch vorstellen dort selbst zu leben?

Antwort: Ein Vorort in London? Na klar!!!

Frage 6: Wie toll, ihr habt die Chance einen zweihundert Euro Bücher-Gutschein zu gewinnen. Einziges Manko: Um den zu bekommen dürft ihr einen ganzen Monat kein Buch/Ebook lesen. (Auch nicht damit anfangen) Würdet ihr das schaffen?

Antwort: Ja klar! Ich mein, wenn ich eh viel um die Ohren habe, dann lese ich eh nicht so viel, dann werde ich es auch mal so schaffen einen Monat nicht zu lesen.

Frage 7: Wie viel habt ihr gelesen? Habt ihr euer Ziel erreicht? Wie hat euch die Lesenacht gefallen? Soll ich öfter mal eine veranstalten? 

Her mit euren Verbesserungsvorschlägen. ☺ 

Antwort: Ich habe 74 Seiten gelesen und da ich kein Ziel hatte habe ich es auch erreicht.^^ Öfters: Gerne;) Können auch gerne mal eine zusammen machen :). Verbesserungsvorschläge: Vielleicht was früher anfangen, aber das war ja jetzt aus gewissen Gründen;).

1 Kommentar

  1. Vielen, vielen Dank, dass du an meiner Lesenacht teilgenommen hast. ♥ Es hat mir auch total viel Spaß gemacht.
    Ja, das nächste Mal werde ich auf jeden Fall früher anfangen, nur aus den bekannten Gründen war es mir dieses Mal leider nicht möglich. :(
    Du hast echt tolle Antworten gegeben. Und ich beneide dich ein bisschen dafür, dass du es aushalten könntest einen ganzen Monat nicht zu lesen. ;)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall