Sonntag, 25. Mai 2014

Sonntagsbuchempfehlung

Splitterherz



Was mir an dieser Geschichte besonders gefallen hat, ist das Thema um das es geht. Es geht nämlich um Mahre und das finde ich ist absolut ungewöhnlich und eigentlich noch nicht behandelt. Colins geqälte, aber absolut Liebenswerte Natur ist perfekt zum verlieben. Er hat echt ein schweres Los, aber er ist immer so voller Hoffnung und auch ein kleiner Romantiker ^^. Ach Colin ist toll <3.
In den drei Bänden (folge Bände Scherbenmond und Dornenkuss) gibt es unzählige Gefahren zu überstehen und es ist so interessant die Mahre und deren Welt kennen zu lernen. Manchmal auch was unschön und eklig, aber das gehört doch dazu!:)

Jeder der mal eine außergewöhnliche Geschichte mit Charakteren zum lieben und welche zum hassen lesen will ist hier richtig! Vielleicht nicht was für jedermann, aber absolut einen Versuch wert! Besonders da Frau Belitz so eine tolle Art hat Geschichten zu erzählen.

Eure Jana

Kommentare

  1. Hey Jana,

    ich glaub ich muss das Buch (und auch die beiden Nachfolger) endlich mal vom SuB befreien. Es klingt schon wirklich richtig gut.
    Danke für die Empfehlung :).

    LG Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufjedenfall! Also mir gefielen sie sehr, einer Freundin aber z.B. gar nicht. Ist wirklich Geschmacks Sache.

      Viel Spaß schon mal beim Lesen;)

      Löschen

© Thousandlifes
Maira Gall