Sonntag, 18. Mai 2014

Sonntagsbuchempfehlung



Ashes - Reihe

Ich weiß nicht wieso, aber ich liebe Zombies. Ich gucke gerne Zombie Filme und lese gerne Zombie Bücher oder halt Endweltszenarien/Dystopien, denn Zombies sind ja irgendwo meistens sowas in die Richtung und das alles obwohl ich keine Horrorfilme mag. Deswegen fing ich auch Ashes an zu Lesen in der ein Endweltszenario mit Zombies beschrieben wird.
Alex ist schwer krank und ist momentan in den Bergen wandern, als es einen mysteriösen Blitz gibt. Danach ist alles anders. Die Menschen die sie nun trifft sind entweder tot oder zu menschenfressenden Zombies geworden. Je nach Alter. Nur einige besondere und wenige sind verschont geblieben. Und los geht der Überlebenskampf. Diese Bücher sind wahnsinnig fesselnd, packend, spannend und man muss es einfach sagen teilweise sehr brutal und widerlich. Aber das macht auch viel des Charmes aus. Ich konnte die ersten zwei Bände nicht weglegen und habe beide innerhalb von 3 Tagen gelesen. Die letzten beiden Bände schwächeln, meiner Meinung nach, leider sehr. Es wird total abgedreht und verwirrend, aber so ist das halt manchmal. Wer also auf spannende Geschichten und Endweltszenarien steht und auch vor ein bisschen Gewalt nicht zurück schreckt, dem kann ich diese Bücher wirklich nur empfehlen.

Eure Jana

Kommentare

  1. Hach, die Reihe steht ja bei mir auch noch gaaaaanz oben auf der Leseliste. Ich brauche einfach mehr Zeit... *seufz*

    Schönen Sonntag noch & liebe Grüße
    SaCre

    AntwortenLöschen
  2. Dass die letzten beiden Bücher schwächeln, kenn ich. Das ärgert einen manchmal ganz schön. Aber ansonsten hört sich das wirklich gut an :D
    lg Ker Stin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich habe damals den ersten Teil abgebrochen.. werde ihm aber bald noch eine Chance geben ;)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Wirklich? Ich mein die sind echt speziell, man muss die Mögen, aber vielleicht gefällt es dir beim zweitem Mal besser^^
      @Sacre: Oh ja, wer braucht das nicht? Das denke ich mir jeden Tag, besonders in Sachen Büchern.

      Löschen

© Thousandlifes
Maira Gall