Sonntag, 11. Mai 2014

Sonntagsbuchempfehlung


Band 1 der Reihe

Heute empfehle ich euch die Plötzlich Fee Reihe. 

Jedes von ihnen hat ein atemberaubend schönes Cover. Die sind echt wunderschön gestaltet. Die Figuren sind von lustig bis nervig über tollpatschig, zurückhaltend und tapfer, alles mögliche ist einfach vertreten und das finde ich ganz toll. Das macht die Geschichte wirklich spannend und herzlich erfrischend. Und wie bei jeder Geschichte ist Ash, der Haupt"mann", einfach Anbetungswürdig. Er gehört zu meinen absoluten Lieblingscharakteren. Nicht nur die Charaktere sind liebevoll gestaltet auch die erschaffene Welt ist voller Ideen und Wunder. Ganz toll <3
Die Geschichte an sich ist eine super Idee und gefiel mir sehr, aber wie immer möchte ich nicht zu viel verraten:)

Hat jemand von euch schon Plötzlich Fee gelesen?
Eure Jana

Kommentare

  1. Huhu,
    ich bin auf deinen Blog gestoßen und ich muss sagen, dass er mir sehr gefällt. Vielleicht hast du ja Lust bei mir mal vorbeizuschauen :))
    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich bin eben erst über das Käkula auf deinen Blog gestolpert und hab mich direkt zu den anderen GFClern gesellt.

    Zu deiner Frage: Ja, ich habe Plötzlich Fee schon gelesen, aber auch erst Anfang des Jahres und ich war total überrascht von dem Buch. Der Titel hat mich lange abgeschreckt weil ich immer dachte :" Feen? Tinkerbell und ihre Freunde erleben ihr großes Abenteuer? Öhhhhmmmm, nee irgendwie nicht jetzt. " Aber letztlich war es ja völlig anders als erwartet und sehr düster statt Rosa-Rot. Ich mochte es sehr und möchte die Reihe gerne noch fortsetzen wenn ich die Zeit dazu finde.

    Liebe Grüße,
    Influ

    http://www.influswelt.de

    AntwortenLöschen

© Thousandlifes
Maira Gall